Studienwochenende mit Viriya (Manfred Wiesberger): „Mit Gopaka Moggallāna“ – Gopakamoggallāna Sutta (MN 108)

Studienwochenende

Mit Gopaka Moggallāna“ – Gopakamoggallāna Sutta (MN 108)

mit Viriya (Manfred Wiesberger)

Bei Rājagaha, im Bambushain, dem Eichhörnchen-Park. Der ehrwürdige Ānanda an den Brahmanen Gopaka Moggallāna

Nach dem Parinibbāna des Erhabenen; Ānanda erklärt zwei Brahmanen, warum die Sangha in Eintracht lebt, obwohl der Erhabene keinen Nachfolger oder Vorsitzenden der Sangha bestimmt hat. Das Dhamma ist die Zuflucht und das Vinaya regelt das Ordensleben. Dennoch gebe es hervorragende Bhikkhus, die Vorbildfunktion haben. Ānanda erklärt deren Eigenschaften: Befolgung der Ordensregeln, Gelehrsamkeit, Zufriedenheit mit den Requisiten, Meisterschaft in den Vertiefungen, magische Fähigkeiten, himmlisches Ohr, Gedankenlesen, Erinnerung an vergangene Leben, himmlisches Auge, Erleuchtung.

Datum:  26 Mai bis 27 Mai 2018 (jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr)

Ort: DaSein, Karlstraße 55, 80333 München

Kosten: Spende für Raummiete

Für Essen wird nicht gesorgt

Information und Anmeldung: Viriya     Tel.: 089/46 86 65   oder                E-Mail: manfred@wiesberger.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!