02.10.2017 – Ayya Sucinta: „Heilende Wahrnehmungen“ (A.X.60 Die Heilung des Girimānanda)

Die Ehrw. Sucinta Bhikkhuni wurde 1950 in Deutschland geboren.
Sie begann ihr Klosterleben 1991 in Amaravati Buddhist Monastery in England.
1998 erhielt sie die Vollordination zur Bhikkhuni in Bodhgaya, Indien.
Anschließend folgten einige Jahre intensiver Meditation und gründlichen Studiums in Burma.